Wettervorhersage Thüringen

Teils Dauerregen, am Nachmittag oberhalb 600 m in Schnee übergehend.

Heute Früh und am Tage regnet es zum Teil lang anhaltend. Im Thüringer Wald und in Ostthüringen ist eine entsprechende Dauerregenwarnung aktiv. Am Nachmittag sinkt die Schneefallgrenze auf 600 m. Oberhalb davon sind etwa 5 cm Neuschnee wahrscheinlich. Entsprechend muss mit Glätte durch Schnee und Matsch gerechnet werden. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 4 und 7, im Bergland zwischen -1 und 3 Grad. Dazu weht schwacher Nordwestwind. In der Nacht zum Sonntag ziehen die Niederschläge rasch südostwärts ab und die Wolkendecke lockert vereinzelt auf. Streckenweise wird es auf Straßen und Wegen durch überfrierende Nässe glatt. Bei überwiegend schwachem Südwestwind geht die Temperatur auf 3 bis 1, im oberen Bergland bis -3 Grad zurück.


Warnungen für den Kreis Schmalkalden-Meiningen

Schlagzeile Gültig von Gültig bis Beschreibung
Amtliche WARNUNG vor DAUERREGEN 24.11.2017 18:00 25.11.2017 18:00 Es tritt Dauerregen wechselnder Intensität auf. Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 30 l/m² und 40 l/m² erwartet.

Wetterbeobachtungen von Samstag, 25.11.2017, 06:00 Uhr


STATION HÖHE LUFTD. TEMP. U% RR1 DD FF FX Wetter+Wolken Böen
Meiningen 450 1007.7 7.5 95 2.1 SW 12 21 leichter Regen ---
Erfurt 316 1007.7 6.2 99 0.7 NW 10 18 leichter Regen ---
Wasserkuppe 921 ------ 3.8 97 3.1 SW 26 38 Regen ---
Würzburg 268 1008.6 8.5 97 1.4 W 11 18 leichter Regen ---
Bamberg 239 1008.2 8.5 96 1.4 SO 4 7 leichter Regen ---

© Deutscher Wetterdienst

Fr den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen